Nachwuchs brachte Seestadt zum Kochen

Am vergangenen Donnerstag fand in der Seestadt Aspern die Österreichische Meisterschaft im Nachwuchs statt. 230 junge Triathlet:innen von Schüler C bis Jugend waren wertungsberechtigt und zeigten tolle Leistungen. Persönlich von diesen konnte sich auch ÖTRV-Sportdirektor Robert Michlmayr überzeugen.

 

Top 3 der jeweiligen Klassen – ÖM Nachwuchs 2024

Jugend (500m Schwimmen, 13,3km Radfahren, 3,3km Laufen)
1. Bettina Ecker starlim racing team wels, OÖ 45:28,4
2. Lisa-Marie Grubmüller SU TRI STYRIA, STMK 46:32,4
3. Lia-Laureen Ebner Schwimmverein Villach Sektion Triathlon, K 47:30,5
1. Raphael Schweiger TRIm Team Austria, B 40:05,0
2. Jelle Kaindl TRI Team TS Wörgl, T 40:06,4
3. Paul Weiß Triathlonclub Kagran, W 40:57,4
Schüler A (500m Schwimmen, 13,3km Radfahren, 3,3km Laufen)
1. Alessia de Haan Triathlonclub Kagran, W 45:45,9
2. Anja Oberleithner RATS Amstetten, NÖ 47:03,4
3. Luisa Rohe Team milliSPORTS, W 47:29,6
1. Rapheal Künz RV DJs Bikeshop Simplon Hard, V 41:28,5
2. Felix Feichter AC Donau Chemie St. Veit an der Glan, K 43:21,3
3. Moritz Grün HSV Triathlon Kärnten, K 43:53,6
Schüler B (300m Schwimmen, 8km Radfahren, 2km Laufen)
1. Karlotta Kühne Triathlonclub Kagran, W 29:07,7
2. Tamara Hütter TV Zell/See, S 29:57,2
3. Verena Ousko-Oberhoffer Triathlonclub Kagran, W 30:02,9
1. David Sembacher Triheroes Askö NÖ, N 29:56,8
2. Jonathan Eberl TV Zell/See, S 30:30,7
3. Sebastian Ranefeld Team milliSPORTS 30:59,7
Schüler C (200m Schwimmen, 6km Radfahren, 1,5km Laufen)
1. Lea Langer Team milliSPORTS, W 23:52,4
2. Emilia Voithofer TV Zell/See, S 24:12,6
3. Amelie Reichhart 1. LC Parndorf/TriTeam, B 24,28,0
1. Jakob Edthofer Sportunion Gmunden Triathlon, OÖ 22.40,2
2. Ferdinand Kast 1. LC Parndorf/TriTeam, B 23:01,7
3. Lucas Polak Team milliSPORTS, W 23;37,5

Alle Detailergebnisse finden Sie hier: https://time-now-sports.at/seestadt-triathlon-vienna-2024-1/

WTRV-Vereine haben im Nachwuchscup die Nase vorne

Herzlichen Dank an die ÖM-Ausrichter vom Verein milliSPORTS, die ihren Heimvorteil nutzten und im ÖTRV-Nachwuchscup ihre Führung in der Vereinswertung geringfügig weiter ausbauen konnten. Dahinter lauert aber der Triathlonclub Kagran und auf Platz drei folt der TV Zell/See aus Salzburg.

Den aktuellen Zwischenstand des ÖTRV-Nachwuchscups finden Sie hier: weiblich / männlich / Vereinswertung
Zur Ausschreibung gelangen Sie: hier

Text- und Bildquelle: Österreichischer Triathlonverband

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner