MENU

AFC Vienna Vikings Ladies sind Österreichische Meisterinnen 2023

Nächster Streich für die AFC Vienna VIkings Ladies! Das Team von Head Coach Cameron Frickey setzte sich am vergangenen Sonntag in der Ladies Bowl XXIV im Footballzentrum Ravelin klar mit 58:0 gegen die SG Telfs Patriots/Schwaz Hammers durch und holte sich damit zum 21. Mal in Serie den Meistertitel!

MVP des Spiels wurde Vikings-Quarterback Cornelia Pripfl.

AFC Vienna VIkings Ladies Head Coach Cameron Frickey: „Die Ladies Bowl ist so ausgegangen, wie wir es uns erhofft haben. Wir Coaches haben in den letzten Wochen einige Änderungen vorgenommen und die Spielerinnen haben diese Sachen brav gelernt und geübt. Da wir im letzten Spiel gegen die Tiroler Spielgemeinschaft etwas knapper gewonnen haben, war unser Ziel im Finale zu zeigen, dass wir noch besser sein können. Deswegen haben wir uns für das Finale sehr hohe Ziele gesetzt, die wir am Ende auch erreicht haben.“

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner